T +31-15-2143055 • F +31-15-2133320 • E Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
header imageheader imageheader imageheader imageheader imageheader imageheader image

Unternehmensprofil

MeeGaa Substrates b.v. ist am 1. Oktober 2007 aus der Fusion von Meeuwisse Potgrond b.v. und Van der Gaag Potgrond b.v. entstanden, zwei Familienbetrieben, die in den 50er Jahren des vorigen Jahrhunderts gegründet wurden und über umfassende Erfahrung in der Branche verfügen. MeeGaa Substrates verfügt über zwei Produktionsstandorte für hochwertige Substratmischungen: Maasland – dort liegt der Schwerpunkt auf Kokossubstraten – und Den Hoorn.                                                                                             

Unsere Mission

Unser Ziel ist es, herausragende Ergebnisse bei der Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen zu realisieren und damit auch für herausragende Produkte bei unseren Kunden zu sorgen. Hochwertige Maschinen, qualifizierte Mitarbeiter und strenge Qualitätsnormen sind dabei wichtige Voraussetzungen. Aber auch zuverlässige Grundstofflieferanten sind entscheidend, um dauerhaft hohe Qualität anbieten zu können.                                                                                                                                                                                        

Vom Pionier zum Kokos-Spezialisten

Als eines der ersten niederländischen Unternehmen importierte MeeGaa Substrates Kokos. Inzwischen betreiben wir unsere eigenen Kokosfabriken, unter anderem in Sri Lanka und Indien. Die jahrelange Erfahrung hat uns einen enormen Wissensvorsprung beschert und so können wir guten Gewissens behaupten, dass MeeGaa Substrates der Spezialist für die Lieferung und Verarbeitung feiner und grober Kokosfasern ist. Dabei importieren wir die Kokos  nicht nur für den eigenen Bedarf, sondern beliefern auch andere Unternehmen im In- und Ausland.

Nähere Infos über die Lieferung von Kokosprodukten erhalten Sie hier.
FaLang translation system by Faboba